1.2311 (40 CrMnMo 7)

AISI P 20

Chemische Zusammensetzung % C Si Mn P S Cr Mo Ni Cu
0,38 0,40 1,43 0,012 0,071 1,82 0,17 0,16 0,11

Kunststoffformenstahl für mittlere und große Formen. Da dieser Werkstoff im Lieferzustand vorvergütet auf 950 - 1.150 N/mm² ist, eignet er sich gleichfalls für Teile des allgemeinen Maschinenbaus. Im Vergleich ist 1.2312 durch den Gehalt an Schwefel leichter zerspanbar aber nicht polierbar. 1.2311 ist polier- und fotoätzbar. Beide Werkstoffe sind gas- und badnitrierbar.



Anlaßschaubild
Härtetemperatur: 850°C
Probenquerschnitt: Vkt. 50 mm

1.2311-12-1a

Oberflächenbehandlung
Nitrieren:
Härteverlauf in der Nitrierschicht
—— Gasnitrierung im Ammoniakstrom 50 Stunden bei 520°C
––– Badnitrierung (Teniferverfahren) 2 Stunden bei 570°C

1.2311-12-1b

ZTU-Schaubild für kontinuierliche Abkühlung

Austenitisierungstemperatur: 840°C
Haltedauer: 15 Minuten

1.2312-1c

Gefügemengenschaubild
—— Wasserabkühlung
------- Ölabkühlung
– • – Luftabkühlung

1...Werkstückrand
2...Werkstückzentrum
3...Jominyprobe: Abstand von der Stirnfläche

1.2312-1d
 

Erhältlich in folgenden Produkten:

 

Downloads

1.2311 40 CrMnMo 7

Kunststoffformenstahl für mittlere und große Formen. Eignet sich gleichfalls für Teile des allgemeinen Maschinenbaus.