1.2767 (45 NiCrMo 16)

AFNOR 435 NCD 5

Chemische Zusammensetzung % C Si Mn Cr Mo Ni
0,45 0,20 0,40 1,30 0,30 4,00

Werkeugstahl für hochbeanspruchte Massivprägewerkzeuge, Kalteinsenkwerkzeuge, Kaltscherenmesser sowie zur Herstellung von Kunsstofformen.

Anlaßschaubild
Härtetemperatur: 850°C
Probenquerschnitt: Vkt. 20mm

1.2767-a

Wärmebehandlungsschema

1.2767-1b

Reparaturschweißen
Die Gefahr von Rissen bei Schweißarbeiten ist, wie allgemein bei Werkzeugstählen, vorhanden.

ZTU-Schaubild für kontinuierliche Abkühlung

Austenitisierungstemperatur: 840°C
Haltedauer: 15 Minuten

623...435 Härte in HV
1...98 Gefügeanteile in %
0,14...5,6 Abkühlungsparameter, d. h. Abkühlungsdauer von 800 - 500°C
in s x 10 (hoch -2)
20 K/min...0,2 K/min
Abkühlungsgeschwindigkeit in K/min im Bereich von 800 - 500°C
B...Bainit

1.2767-2a

Gefügemengenschaubild
B...Bainit

—— Wasserkühlung
------ Ölabkühlung
– • – Luftabkühlung
1... Werkstückrand
2... Werkstückzentrum
3... Jominy Probe: Abstand von der Stirnfläche

1.2767-2b

Isothermisches ZTU-Schaubild
Austenitisierungstemperatur: 840°C
Haltedauer: 15 Minuten

1.2767%203a.Seite

Abhängigkeit der Kernhärte und der Einhärtetiefe vom Werkstückdurchmesser
Härtetemperatur: 850°C
Härtemittel: Öl

1.2767%203b.Seite
 

Erhältlich in folgenden Produkten:

 

Downloads

1.2767 45 NiCrMo 16

Werkzeugstahl für hochbeanspruchte Massivprägewerkzeuge, Kalteinsenkwerkzeuge, Kaltscherenmesser sowie zur Herstellung von Kunststoffformen.